Ihre Windows Installation säubern

Mit der Zeit sammeln sich in der Windows Installation unterschiedliche Dateien an, die vom Benutzer nicht benötigt werden, da sie nur temporär erzeugt wurden. Dazu zählen beispielsweise temporäre Internetdateien, die durch die Benutzung des Browsers angelegt wurden (zu unterschiedlichen Zwecken). Aber auch temporäre Dateien, die das System anlegt, Speicherabbilder, Logdateien etc.

Diese Daten können mit der Zeit sehr viel Platz wegnehmen, so dass es von Zeit zu Zeit erforderlich ist aufzuräumen.

Die Firma etis GmbH empfiehlt zum säubern der Festplatte das kostenfreie Tool CCleaner.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Website.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

Switch to our mobile site