Erzeugen und prüfen einer SHA Prüfsumme (checksum) mittels shasum

Zum Erzeugen einer 512 Bit SHA Summe in einem portablen Format, verwenden Sie bitte folgende Syntax:

shasum -a 512 -p <Dateiname> > <SHA-Datei>

wobei Sie <Dateiname> durch den Dateinamen ersetzen, den Sie verwenden wollen und <SHA-Datei> durch die Prüfsummendatei.

Zum Überprüfen einer Datei verwenden Sie einfach folgenden Befehl:

shasum -c <SHA-Datei>

Im Falle der Korrektheit der Prüfsumme erfolgt die Ausgabe OK hinter dem Dateinamen.

Leave a comment

You must be