Amazon Simple Storage Service (S3) hostet mehr als 449 Mia. Objekte

Amazon hat bekanntgegeben, dass in ihrem Cloud Hosting Service S3 (Simple Storage Service) mittlerweile 449 Milliarden Objekte abgespeichert sind, im 4. Quartal 2010 waren es 262 Milliarden, das Jahr davor 102 Milliarden. Amazon verzeichnet also mit seiner Cloud Lösung einen Zuwachs von ungefähr 100 Prozent pro Jahr, der insgesamt den zunehmenderen Stellenwert solcher Lösungen hervorhebt.

Mehr zu Cloud Computing in unserem Themenbereich oder auf unserer Website.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben

Switch to our mobile site